Vorbereitung auf Silvester

Training Leinenführigkeit
20. November 2015
Warum Aufregung unterbunden werden sollte
29. November 2015

Vorbereitung auf Silvester

24.11.2015

Heute in einem Monat ist es schon so weit – dann ist endlich Weihnachten! 🙂 Während hier langsam der Schnee auf die Erde niederrieselt, bereiten sich die Pyrotechniker auf das große Spektakel am Himmel vor, um das Jahresende zu feiern. Was bedeutet, auch bis Silvester ist es nicht mehr weit. Leider bedeutet das auch jedes Jahr viel Stress für unsere Vierbeiner. Glücklicherweise haben wir jetzt noch genügend Zeit, um unsere Hunde auf das laute Knallen vorzubereiten.

Für den Hund ist es sehr unangenehm erschreckt zu werden. Wenn er zudem nicht einordnen kann, woher das Geräusch kommt, das ihn hat zusammenschrecken lassen, fällt es ihm schwer, die Situation einzuschätzen, da offensichtlich kein Zusammenhang besteht. Wir als Mensch kennen dieses unangenehme Gefühl selbst. Hören wir ein lautes Geräusch, drehen wir uns um und suchen nach dem Grund. Finden wir ihn, sind wir erleichtert, können die Schwere der womöglich lauernden Gefahr einschätzen und entsprechend darauf reagieren. Dieser Instinkt ist beim Hund natürlich noch stärker verankert. Unsere Aufgabe ist es also, dem Hund dieses Geräusch näher zu bringen und es gewöhnlich werden zu lassen. Der laute Knall soll keine große Bedeutung mehr haben.

Folgendes Vorgehen ist für sensible Hund eher nicht geeignet. Sollte dein Hund lauten Geräuschen gegenüber schon sehr empfindlich sein, könnte es sein, dass er nachfolgend noch ängstlicher reagiert. Hier solltest du am besten selbst entscheiden, was für deinen Hund am besten ist.

Um ihn auf das laute Knallen an Silvester vorzubereiten, kannst du damit beginnen, zuhause in Anwesenheit deines Hundes laute Geräusche zu machen. Wichtig ist dabei, dass du selbst nicht auf das Geräusch und auch nicht auf deinen Hund reagierst. Lasse beispielsweise einen Topf auf den Boden fallen, hebe ihn anschließend auf und räume ihn wieder weg. Aus dem Augenwinkel heraus kannst du sehen, wie dein Hund reagiert. Du selbst zeigst aber keinerlei Reaktion. Damit kannst du die Empfindlichkeit deines Hundes testen. Je nachdem wie sensibel er reagiert, entscheidest du, ob ihr weiter üben könnt oder nicht. Zuckt er kurz zusammen, verhält sich aber ansonsten unauffällig, können die Übungen fortgesetzt werden. Verkriecht er sich aber direkt unter das Sofa und winselt sogar, dann die Übung bitte nicht wiederholen.
Nach und nach können nun andere laute Geräusche in den Alltgag integriert werden. Die Reaktion des Hundes sollte dabei immer von der Seite beobachtet werden, denn er soll ja keinen Schaden nehmen. Ziel ist es, ihm die Situation zu erleichtern.

Warum die Reaktion auf das Geräusch und auf deinen Hund ignoriert werden sollte, hat folgenden Grund: erschreckt sich der Hund, sucht er in seiner Umgebung nach Hinweisen, die beispielsweise auf Gefahr hindeuten könnten, also das Geräusch erklären. Innerhalb der Wohnung hat er natürlich wenig Möglichkeiten dazu. Flüchten kann er nicht, angreifen kann er nicht, höchstens sich irgendwo verstecken. Bleibt nur noch die Möglichkeit nachzusehen, wie Herrchen denn überhaupt reagiert. Gibt es überhaupt Grund zur Sorge? Ist das Vertrauen zwischen Hund und Halter groß genug, kann es schon reichen, dass sich der Hund am Halter orientiert und versteht: „Okay, alles gut. Es ist nichts passiert. Ich kann mich entspannen.“ (Im übertragenen Sinne natürlich 😉 ).
GANZ WICHTIG: Bitte streichel deinen Hund nicht zur Beruhigung. Das ist eine menschliche Verhaltensweise und wird vom Hund in dieser Situation anders interpretiert, als von uns beabsichtigt. Für ihn ist Streicheln eine Belohung und in der Natur wird unsicheres Verhalten niemals belohnt! Er soll ja nicht lernen, dass es gut ist, ängstliches Verhalten zu zeigen. Am besten setzt du dich einfach schweigend neben deinen Hund, das wird ihm am meisten helfen 🙂 .

Und so werden wir uns auch an Silvester verhalten. Ich hoffe, so viele von euch wie möglich können Silvester mit ihrem Vierbeiner verbringen. Ich kann verstehen, dass es logistisch teilweise schwer ist und man an diesem Abend auch unbeschwert feiern möchte. Es lohnt sich jedoch, an eben diesem Abend seinen Liebling nicht alleine zu lassen. Er wird das knallende Geräusch, wie gesagt, nicht nachvollziehen können und das Herrchen fehlt, um sich an ihm orientieren zu können. Was bedeutet, dass der Hund kaum eine Chance hat, diese Situation zu bewältigen. Und das wiederum bedeutet, dass er Angst gegen diverse Dinge, wie das Alleinebleiben entwickeln kann, was einen weitaus größeren Einfluss auf den weiteren Alltag hätte, als es Umstände macht, Wauwi an Silvester zu betreuen.

Ich mache es an Silvester immer so, dass ich Nachmittags und Abends erst mit Freunden feiere und gegen halb zwölf Uhr nachts wieder nach Hause fahre, um während des Feuerwerks bei Nala zu sein. Sie erschreckt sich natürlich trotzdem. Dann setzte ich mich mit ihr vor das Fenster oder wir gehen nach einer Weile zusammen in den Garten, damit sie sehen kann, dass die lauten Geräusche von den großen Lichtern am Himmel kommen. Anfangs ist sie nervös im Garten umhergelaufen und zwischendurch hochgesprungen, als wenn sie die Lichter einfangen wollte 😉 . Doch sie hat schnell verstanden, dass das nicht funktioniert und dann auch bald nicht mehr auf das Feuerwerk reagiert.

Vorbereitungen sind also sinnvoll und können hilfreich sein, um Silvester angstfrei zu überstehen. Viel wichtiger jedoch ist deine Anwesenheit und dein Verhalten an Silvester. Beachtest du diese kleinen Hinweise, solltest du mit deinem Wuffti angstfrei und problemlos in das neue Jahr starten können 🙂 .

63 Comments

  1. What i don’t realize is in reality how you’re now not really much more smartly-preferred than you may be now.
    You’re very intelligent. You realize therefore considerably relating to this matter, produced me personally
    imagine it from so many varied angles. Its like men and women aren’t fascinated except it
    is something to accomplish with Girl gaga! Your own stuffs excellent.
    Always maintain it up!

  2. Piece of writing writing is also a excitement,
    if you be acquainted with afterward you can write if not it is complex to write.

  3. esta sagt:

    It’s very trouble-free to find out any matter on net as compared to books, as I found this paragraph at this web site.

  4. Attractive element of content. I simply stumbled upon your
    site and in accession capital to claim that I acquire in fact loved account your weblog posts.
    Anyway I will be subscribing for your augment and even I fulfillment you
    access persistently rapidly.

  5. Good post! We will be linking to this particularly great content on our website.
    Keep up the good writing.

  6. I feel that is one of the most significant info for me.
    And i am satisfied studying your article. However
    want to commentary on some normal issues, The
    website taste is great, the articles is in point of fact excellent :
    D. Excellent task, cheers

  7. Hi! I simply would like to offer you a big thumbs up for the excellent info you’ve got
    here on this post. I am returning to your site for
    more soon.

  8. I’ll right away grab your rss as I can’t in finding your e-mail subscription hyperlink or e-newsletter service.
    Do you have any? Please allow me realize so that I may subscribe.
    Thanks.

  9. Hey there, I think your blog might be having browser compatibility issues.
    When I look at your blog site in Chrome,
    it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping.

    I just wanted to give you a quick heads up! Other then that, superb blog!

  10. What’s up, its good piece of writing concerning media print, we
    all be aware of media is a great source of data.

  11. Wow, this post is nice, my sister is analyzing such things, therefore I am going to let
    know her.

  12. Heya i’m for the first time here. I found this board and I find It truly useful & it helped
    me out a lot. I hope to give something back and aid others like you helped me.

  13. It’s perfect time to make some plans for the future and it is time to
    be happy. I’ve read this post and if I could I wish to suggest you few
    interesting things or advice. Perhaps you could
    write next articles referring to this article. I wish to read more things about it!

  14. This is a topic that’s near to my heart… Best wishes! Exactly where are your
    contact details though?

  15. I am regular reader, how are you everybody? This post posted at this web site is genuinely pleasant.

  16. I do not even know how I ended up here, but I thought this post was great.

    I do not know who you are but certainly you are going to a
    famous blogger if you are not already 😉 Cheers!

  17. smore.com sagt:

    You need to take part in a contest for one of the greatest websites on the internet.
    I most certainly will highly recommend this web site!
    natalielise plenty of fish

  18. This is very interesting, You are an overly professional blogger.
    I’ve joined your feed and sit up for looking for extra of your
    magnificent post. Also, I’ve shared your
    web site in my social networks

  19. natalielise sagt:

    I think that everything typed made a ton of sense.
    But, think on this, suppose you were to create a killer headline?
    I ain’t saying your information isn’t good., but
    suppose you added a title that grabbed a person’s attention? I
    mean blog topic is a little boring. You ought to peek at Yahoo’s front
    page and watch how they write article headlines to
    grab people to open the links. You might try adding a video
    or a picture or two to grab readers excited about everything’ve written. Just my opinion, it might make your website
    a little bit more interesting. natalielise pof

  20. tinyurl.com sagt:

    Simply want to say your article is as surprising.
    The clarity in your post is simply cool and i can assume you’re
    an expert on this subject. Well with your permission let me
    to grab your RSS feed to keep updated with forthcoming post.
    Thanks a million and please continue the enjoyable work.

  21. … [Trackback]

    […] Find More on on that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  22. Hurrah! At last I got a webpage from where I be capable of in fact obtain helpful information concerning my study
    and knowledge.

  23. … [Trackback]

    […] Find More on to that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  24. … [Trackback]

    […] Read More Info here on that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  25. … [Trackback]

    […] Find More to that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  26. quest bars sagt:

    We’re a group of volunteers and opening a new scheme
    in our community. Your site offered us with valuable information to work on.
    You have done a formidable job and our whole community will be thankful to you.

  27. I all the time used to read post in news papers but now as I am a user of internet therefore from now I
    am using net for articles or reviews, thanks to web.

  28. … [Trackback]

    […] Read More Information here to that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  29. … [Trackback]

    […] Here you can find 13511 additional Information on that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  30. My programmer is trying to convince me to move to .net from PHP.
    I have always disliked the idea because of the costs.
    But he’s tryiong none the less. I’ve been using WordPress on a number of websites for about a
    year and am concerned about switching to another platform.
    I have heard fantastic things about blogengine.net.
    Is there a way I can import all my wordpress posts into it?
    Any kind of help would be really appreciated!

  31. Hey I know this is off topic but I was wondering if you knew of any widgets I could add to my blog that automatically tweet my newest twitter updates.
    I’ve been looking for a plug-in like this for quite some time and was hoping maybe you would have some experience with
    something like this. Please let me know if you run into anything.
    I truly enjoy reading your blog and I look forward to your
    new updates.

  32. We are a group of volunteers and opening a new scheme in our community.

    Your website provided us with valuable information to work on. You have done a formidable job and our entire community will
    be grateful to you.

  33. I’m not that much of a online reader to be honest but your blogs really nice, keep
    it up! I’ll go ahead and bookmark your site to come back in the future.

    Cheers

  34. Hi there every one, here every one is sharing these experience, therefore it’s nice
    to read this weblog, and I used to pay a visit this webpage all the time.

  35. … [Trackback]

    […] Read More Info here on that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  36. My programmer is trying to convince me to move to .net
    from PHP. I have always disliked the idea because of the costs.
    But he’s tryiong none the less. I’ve been using Movable-type
    on numerous websites for about a year and am concerned about switching to another platform.

    I have heard very good things about blogengine.net. Is there a way I can transfer all my wordpress content into it?
    Any help would be greatly appreciated!

  37. Hi there would you mind stating which blog platform you’re using?

    I’m looking to start my own blog soon but I’m having a difficult time making a decision between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal.
    The reason I ask is because your design and style seems different
    then most blogs and I’m looking for something unique.
    P.S Sorry for being off-topic but I had to ask!

  38. I visited many websites however the audio feature for audio songs current
    at this web page is in fact excellent.

  39. My brother suggested I might like this website.
    He was entirely right. This post actually made my day.

    You cann’t imagine simply how much time I had spent for this information! Thanks!

  40. I pay a visit every day some web sites and
    information sites to read content, but this website gives quality
    based articles.

  41. Heya i am for the first time here. I found this board and I find It
    really useful & it helped me out much. I hope to give something back and help others like you helped me.

  42. … [Trackback]

    […] Here you will find 30368 additional Information to that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  43. Hi there colleagues, its enormous paragraph regarding teachingand entirely explained, keep it up
    all the time.

  44. … [Trackback]

    […] Information to that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  45. Your style is unique in comparison to other folks I’ve read
    stuff from. Thanks for posting when you have the opportunity, Guess
    I will just bookmark this web site.

  46. g sagt:

    I take pleasure in, lead to I discovered just what I was taking a look for.
    You have ended my four day long hunt! God Bless you man. Have
    a nice day. Bye

  47. g sagt:

    Way cool! Some very valid points! I appreciate you penning this write-up and also
    the rest of the website is also really good.

  48. Pretty great post. I just stumbled upon your blog and wished to say that I have truly enjoyed
    surfing around your weblog posts. In any case I
    will be subscribing to your rss feed and I hope you write once more very soon!

  49. gamefly sagt:

    It’s a shame you don’t have a donate button! I’d without a doubt donate to this excellent blog!
    I suppose for now i’ll settle for bookmarking and adding your RSS feed to my Google account.
    I look forward to new updates and will share this website
    with my Facebook group. Chat soon!

  50. gamefly sagt:

    Fine way of describing, and nice post to obtain data on the topic of my presentation focus,
    which i am going to deliver in academy.

  51. … [Trackback]

    […] Here you can find 83211 more Information to that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  52. check it out sagt:

    … [Trackback]

    […] There you can find 52678 additional Information on that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  53. … [Trackback]

    […] Information on that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  54. … [Trackback]

    […] Read More here to that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  55. … [Trackback]

    […] Info to that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  56. … [Trackback]

    […] Read More here to that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  57. … [Trackback]

    […] Read More on that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  58. … [Trackback]

    […] Find More Info here on that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  59. … [Trackback]

    […] Here you can find 81370 more Information on that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  60. … [Trackback]

    […] There you will find 69014 additional Info to that Topic: coach-dich-wuff.de/vorbereitung-auf-silvester/ […]

  61. Wir sind eben per Instagram auf euren Blog aufmerksam geworden – und da dachten wir, da müssen wir direkt mal rein schauen (auch, weil wir selbst einen haben 😉 )
    Das Silvesterthema ist bei uns so eine Sache. Milo hatte das erste Silvester ziemlich Panik (da war er noch Welpe), letztes Jahr ging es dann besser.
    Er ist eigentlich kein ängstlicher Typ in Bezug auf Geräusche, ist auch draußen im Wald Schussicher – aber Silvester ist anscheinend ganz was anderes, so dass wir auf Zylkene im letzten Jahr zurück gegriffen haben, was ihm super geholfen hat über diese Zeit hinweg zu kommen.
    Milo über Silvester alleine lassen, kommt für uns definitiv nicht in Frage! 😉

    Gepunktete Grüße
    Katharina mit Milo

    • Kiki sagt:

      Danke euch beiden für den lieben Kommentar! 🙂 Bei Nala ist es auch so, dass sie kaum auf laute Geräusche reagiert, an Silvester aber schon Anzeichen von Unsicherheit zeigt. Ich glaube wirklich, dass es daran liegt, dass Hunde den Grund für das Geräusch nicht erfassen und der Situation nicht aus dem Weg gehen können. Außerdem halten die lauten Geräusche an Silvester bestimmt eine Stunde lang an. Im Alltag ertönt das Geräusch meist nur ein mal kurz oder der Hund ist an das Geräusch gewöhnt, wie bei euch beispielsweise an die Schüsse. Daher kann man meiner Meinung nach mit der Geräuschtherapie auch nur Ansätze schaffen, um die Situation erträglicher zu machen.
      Dieses Zylkene ist ein super Tipp, danke! Das Mittel kannte ich noch gar nicht und musste ich gerade erst mal recherchieren 😉 Das scheint ja eine gute Lösung zu sein und es freut mich, dass es bei euch so gut funktioniert hat!
      Es ist schön zu hören, dass ihr Milo an Silvester nicht alleine lasst. Wenn ich sehe und höre, wie toll sich andere Hundebesitzer um ihre Wauwis kümmern, geht mir immer das Herz auf 🙂
      Wir wünschen euch noch einen schönen Abend – und wir sehen uns bestimmt auch auf eurem Block wieder 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*