Wir melden uns zurück: Ein Life Update

06.11.2016

Ihr Lieben, lang ist es her. Leider viel zu lang! Nach einer (unfreiwilligen) Blogpause melden Nala und ich uns mit „coach dich wuff“ zurück. Heute in Form eines kurzen Life Updates und keinem so fachlichen Thema, wie ihr es ansonsten von uns gewohnt seid. Darauf werden wir aber auch wieder zu sprechen kommen, versprochen 🙂 . Aber jetzt erst mal von vorne:

Warum die lange Blogpause?

Im letzten Blogpost habe ich euch erzählt, wie sich durch ein Praktikum an meiner alten Hundeschule mein Weg vom Hundepsychologen zum Hundetrainer weiterentwickeln sollte. Die letzten Monate bin ich also dreimal wöchentlich zur Hundeschule gefahren und habe dort den Grundlagenkurs sowie die Welpen- und Junghundgruppe mit unterrichtet. In diesem Job habe ich mich total wiedergefunden, habe unheimlich viel gelernt und hatte wirklich viel Spaß mit den Hunden und ihren Haltern. Am Ende musste ich mir doch leider eingestehen, dass die Zeit, die ich wöchentlich für die Hundeschule einplanen musste, zu viel meiner privaten Zeit und somit auch meiner Zeit für Nala in Anspruch nahm. Eine gewisse Zeit konnte ich so zwar überbrücken (Luki hat mich wirklich sehr viel unterstützt) , aber auf Dauer wäre das zusätzlich nicht möglich gewesen, zumal ich mich kurz nach Antreten des Praktikums dazu entschieden hatte, meinen hauptberuflichen Job (Webdesignerin) zu kündigen und noch mal ein Studium zu beginnen (Kommunikationswissenschaft).
Und wie mein Hundetrainer so schön meinte: „Schade, aber du kannst eben nicht auf allen Hochzeiten tanzen.“ Womit wir auch schon beim nächsten Thema wären 😉 .

Ich habe „Ja“ gesagt!

Die meisten von euch werden wahrscheinlich über Instagram hier gelandet sein und sich diese Information wohl schon gedacht haben. Und ja, ihr habt es richtig erkannt: Luki und ich werden heiraten 🙂 .

Im September waren wir ja zu zweit in den USA auf einem Roadtrip an der Westküste unterwegs. Ein ungaublich schönes Abenteuer, das ich – btw – jedem, der gerne reist nur von Herzen empfehlen kann. In Los Angeles am Strand hat Luki mir dann die lang ersehnte Frage gestellt und natürlich habe ich „Ja“ gesagt (nachdem ich zuerst nur gefühlt hunderte „Oh mein Gott“s hervorbringen konnte 😉 ). Also eines sag ich euch: egal, wie lange man auf einen Heiratsantrag wartet, wie sehr man sich auf ihn freut und wie vorhersehbar er auch sein mag, wenn die Frage tatsächlich gestellt wird, dann haut es einen trotzdem total aus den Socken!
Dieser Moment hat den Urlaub natürlich noch unvergesslicher gemacht. Und wer schon mal eine Hochzeit geplant hat, der kann vielleicht verstehen, dass man Zeitmanagement erst mal neu lernen muss 😉 . Genaueres zur Hochzeit möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten. Eines ist jedoch sicher: die Pupi wird auf jeden Fall dabei sein!

Wie es mit uns weitergeht

Ehrlich gesagt kann ich euch nicht sagen, wie regelmäßig ich wieder zum Bloggen kommen werde. Geplant ist viel! Aber trotzdem scheitert es dann doch oftmals an der Zeit. Da ich aber jetzt Studentin bin (sorry an alle Studenten für das nun folgende Vorurteil 😉 ), habe ich allerdings die Hoffnung, dass ich ausreichend Zeit finden werde, um hier wieder regelmäßig unterwegs zu sein 🙂 . Mir juckt es jedenfalls schon in den Fingern! Einge Themen für Blogbeiträge habe ich auch schon in petto. Falls es von eurer Seite aus Wünsche oder Anregungen gibt, dann immer gerne her damit. Egal ob zu BARF, Themen aus dem Alltag, Training oder ganz allgemeine Themen.

Wir freuen uns auf euch! Und wünschen euch ein nicht ganz so verregnetes schönes Restwochenende 🙂 .

7 Comments

  1. sexy foot sagt:

    Interesting article, bookmarked

  2. Ooooh wie schön! Ich gratuliere ganz ganz dolle!
    Mit dem Zeitmanagement kenne ich… zu gut nur! ;P Und ich muss mir da auch was ausdenken. Denn eigentlich hätte ich ja viel Zeit (kugel ja eh nur auf der Couch rum und schau zu wie der Bauch wächst)… aber irgendwie ist dann doch keine Zeit. Verrückt!
    Und es wird noch weniger Zeit. :3
    Ich hoffe du kannst Studium, Hochzeitsplanung und Blog gut unter einen Hut bringen. Ich bin schon gespannt was alles weiter hier, auf Snapchat und auf IG passiert. 😉
    Liebe Grüße
    Nadine mit Alfi

    • Kiki sagt:

      Hallo ihr beiden 🙂
      Ohh, das wusste ich ja noch gar nicht, dass du schwanger bist! Herzlichen Glückwunsch! ❤️ Oh, da bin ich ja auch schon ganz gespannt, euch auf eurem Weg zu verfolgen und zu erfahren, was so spannendes passiert 🙂 Ich hoffe, es geht dir soweit gut mit der Schwangerschaft!
      Ganz liebe Grüße von Kiki und Nala ❤️

  3. Alena sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich richtig für euch.☺️
    Juhu, wieder neue Beiträge zum lesen.
    Lina & Alena

  4. Annika sagt:

    Herzlichen Glückwunsch und eine aufregende Zeiten 😉 hoffe, dass ich regelmäßig von euch lesen kann! Man lernt nie aus und ich finde es immer sehr spannend und aufregend Neues zu erfahren 🙂 LG, Bruno und Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*