BARF Alternativen im Urlaub

Podcast Pawsitive Life
17. Juni 2017

BARF Alternativen im Urlaub

Nala und ZIWI Peak Air Dried Trocken BARF

12.09.2017

Hallöchen ihr Lieben! Wir melden uns zurück aus dem Urlaub. Wir – mein Mann, Nala und ich – waren eine Woche lang in Österreich. Haben dort entspannt, tolle Touren unternommen. Sogar zum Gardasee nach Italien! Schnee auf den Bergen haben wir auch erlebt sowie ein wundervolles Treffen mit meiner liebsten Freundin und Geschäftspartnerin Lisa, mit der wir für Pawsitive Life Coaching geshootet haben.

Wie füttere ich im Urlaub ohne Gefrierfach?

Ihr seht also: der Urlaub war wunderbar! Wunderschön und zugleich anstrengend. Zumindest körperlich 😉 . Daher gehört auch eine angemessene Stärkung dazu!
Die Ansprüche waren für Nala in den Bergen natürlich viel höher, als hier im flachen Münsterland. Wir haben Touren unternommen, bei denen wir bis zu sechs Stunden und länger unterwegs waren. Dementsprechend wollte ich auf eine optimale Energie-Versorgung achten – auch tagsüber.

Da wir in unserem Appartement kein Gefrierfach hatten, fiel die Futterversorgung durch BARF leider weg. Also musste ich mir eine Alternative überlegen, wie ich Nala aus meiner Sicht weiterhin artgerecht füttern konnte. Für eine Woche auf Trockenfutter umzustellen kam für mich nicht in Frage. Blieben also noch Dose, Nassfutter oder „Trocken-BARF“.

Trocken-BARF

Hä, was ist das denn? Trocken-BARF? Oder besser „BALF“: Biologisch Artgerechtes Luftgetrocknetes Fleisch. Hierbei handelt es sich tatsächlich um luftgetrocknetes Fleisch, Innereien, Knochen und einigen Zusätzen wie Vitaminen und Mineralstoffen, zusammengefasst und komprimiert in kleinen Stücken. Dieses Futter ist nicht zu vergleichen mit Trockenfleisch aus dem Tierladen, welches wir gerne als Leckerlie verfüttern. Trocken-BARF ist viel feiner und dünner.

Super einfache Zubereitung

Wir durften das Trocken-BARF von ZIWI in der Sorte Lamm testen. Das kam für uns und den Urlaub wie gerufen 😊 . Denn die Zubereitung ist mega easy und geht ganz schnell. Auf aufwändiges Zubereiten hat im Urlaub ja auch niemand Bock 😉 .
Die entsprechende Menge (Fütterungsempfehlung steht auf der Verpackung) wird in den Napf gefüllt und ca. eine halbe Stunde vor dem Essen mit etwas lauwarmen Wasser übergossen, sodass das getrocknete BARF etwas aufweichen kann. So haben wir es zumindest gemacht, da Nala manchmal dazu neigt, nicht ausreichend zu trinken. Dies ist allerdings keine Empfehlung von ZIWI und kann auch problemlos ohne die Zugabe von Wasser gefütter werden! Ansonsten bitte dafür sorgen, dass ausreichend Wasser für die Flüssigkeitsaufnahme nach dem Essen zur Verfügung steht. Und that’s it! Quasi so einfach wie Trockenfutter: Sack auf, Napf rein, hinstellen, bon appetit.

Super gute Zusammensetzung

Auch die Inhaltsstoffe machen einen guten Eindruck! In der Sorte Lamm ist zum Beispiel folgendes enthalten: Lamm, Lamm Herz, Lamm Leber, Lamm Niere, Lamm Lunge, Lamm Knochen, Neuseeländische Grünlippmuschel sowie sämtliche Vitamine und Mineralstoffe.
Nichts wie „tierische Nebenerzeugnisse“ oder irgendetwas, das nicht ins Futter gehört. Auch kein Getreide und keine Kartoffeln oder sonstige Kohlenhydrate. Zudem werden die Tiere ausschließlich aus Neuseeländischen Farmen bezogen und auch in Neuseeland verarbeitet.

Nala hat das Trocken-BARF von ZIWI sehr gut geschmeckt! Sie kam mit der Konsistenz super zurecht und war auch auf den Spaziergängen aufmerksam an meiner Seite, in der Hoffnung, es könnte etwas von dem Futter aus meiner Jackentasche herausfallen und in ihrem Maul landen 😉 . Denn wir haben das Futter auch als Leckerlie für unterwegs benutzt.

Vertragen hat sie das Futter auch problemlos! Keine Blähungen, kein Kratzen oder Sonstiges. Wobei ich dazu auch sagen muss, dass Nala alles ziemlich gut verträgt und sie auch keine Unverträglichkeiten hat.

Neben den weiteren Sorten Rind, Wild, Makrele und Lamm, Tripe/Gekröse und Lamm, ist besonders die Sorte Lamm als Singleprotein gut für Allergiker geeignet.

Wieder Zuhause angekommen

Wieder Zuhause angekommen, barfe ich Nala natürlich wieder. Ich bin mit dieser Fütterungsform sehr zufrieden und sehe, wie gut es Nala damit geht und wie gut es ihr schmeckt. Trotzdem werden wir das ZIWI Air-dried Trocken-BARF weiter aufbrauchen und als Leckerlies verwenden. Einfach weil Nala mega drauf steht 😊

Rabattcode

Außerdem habe ich natürlich noch einen Rabattcode für dich! Mit dem Code PP-COACH10 bekommst du bis zum 30.11.2017 bei deiner Erstbestellung bei pets Premium ganze 10€ Rabatt auf alle ZIWI Produkte ab einem Mindestbestellwert von 39€.

Wie handhabst du die Fütterung deines Hundes im Urlaub? Achtest du darauf, dass immer ein Gefrierschrank vor Ort ist oder hältst du es einfach mit Trockenfutter? Oder hast du sogar noch eine Alternative für mich parat, auf die man im Urlaub gut zurückgreifen kann?

Ich bin gespannt auf deine Erfahrungsberichte!

– ANZEIGE –

– In freundlicher Zusammenarbeit mit ZIWI Peak Dog Nutrition –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*